Werkausgabe Band 1 von Dorothee Sölle zum Anhören. 

Hinrich Kley-Olsen liest vor.


 

 

 

Sprache der Freiheit

Band 1, 320 Seiten

ISBN 978-3-7831-2688-4

 

Band 1 der Werkausgabe vereint die wichtigsten politisch-theologischen Texte Dorothee Sölles, darunter die „Politische Theologie“, „Christen für den Sozialismus“, „Aufrüstung tötet auch ohne Krieg

 

Erhältlich im Buchladen von Martin Sölle, dem Sohn von Dorothee Sölle: info@buchsalon-ehrenfeld.de


Einführung


Politische Theologie

Auseinandersetzung mit Rudolf Bultmann

Vorwort von Dorothee Sölle


Abschnitt 1: Von der existentialen zur politischen Theologie


Abschnitt 2: Die historisch-kritische Methode 


Abschnitt 3: Die Dialektische Theologie


Abschnitt 4: Die Existenzphilosophie


Abschnitt 5: Politische Theologie als Hermeneutik


Abschnitt 6: Wahrheit als Praxistheorie des Glaubens


Abschnitt 7: Sünde, politisch interpretiert


Abschnitt 8: Vergebung, politisch interpretiert


Aufrüstung tötet auch ohne Krieg


Wenn ein Fluss umkippt

Rede am 10.10.1981 auf der Friedenskundgebung in Bonn


Aufrüstung tötet auch ohne Krieg

Der Beitrag in diesem Band ist eine leicht gekürzte Fassung aus: Dialektik. Beiträge zur Philosophie und Wissenschaften, Heft 4, 1982


Auschwitz und kein Ende

Der Erstdruck erschien in: Vier Minuten vor Mitternacht. Stellungnahmen zum Rüstungswahnsinn, hg. Karl-Klaus Rabe, Bornheim-Merten 1981


Einseitig für den Frieden

Der Erstdruck erschien in: Mut zur Angst. Schriftsteller für den Frieden, Darmstadt 1982


Zehn Jahre Haft für Daniel Berrigan

Sendung im Südwestfunk Baden-Baden am 13.9.1981 in der Sendereihe "Blick in die Zeit"


Hoffnung für das Jahr 2000?

Sendung des Bayrischen Rundfunks. Erstdruck in: päd. extra sozialarbeit, Heft 12, 1980


Das Recht, ein anderer zu werden

Theologische Texte


Schuld - ein sinnloses Wort?

Der Beitrag wurde am 9.4.1971 im Norddeutschen Rundfunk gesendet


Gibt es ein atheistisches Christentum?

Der Beitrag wurde zuerst veröffentlicht in: Merkur Nr. 249, Januar 1969


Das entprivatisierte Gebet

 Der Beitrag erschien zuerst in niederländischer Sprache in: Bidden nu, hg. V. Peters, Roermond 1971; auf deutsch in: Aktion Politisches Nachtgebet, hg. v. U. Seidl und D. Zils, Wuppertal/Düsseldorf 1971


Vergebung der Sünden

Die Ansprache wurde am 20.9.1970 im mRahmen eines ökumenischen Gottesdienstes in der Westerkerk in Amsterdam gehalten, wenig entfernt vom Anne-Frank-Haus. Gedruckt erschien der Beitrag zuerst in: Zeitschrift Wissenschaft und Praxis in Kirche und Gesellschaft, Heft 1/1971


Umgang mit sich selbst

Der Beitrag wurde am 13.4.1969 im Südwestfunk gesendet


Theologie ohne Gott

Das Gespräch wurde am 13.7.1969 im Rahmen der Sendung "Zu Protokoll" vom Südwestfunk im Deutschen Fernsehen ausgestrahlt und in: Monat, Nr. 252, September 1969, abgedruckt

Da es dieses Gespräch im Internet als Aufzeichnung gibt, brauche ich es nicht vorzulesen, sondern stelle Ihnen hier das Originalgespräch als Youtube-Video ein.

 ©  Leonard Dietrich, www.youtube.com

Bei Interesse an Hintergrundinformationen über die Interviews von Günter Gaus und zum Youtubekanal von Leonard Dietrich lesen Sie mehr direkt auf der Youtube-Seite mir dem Interview bei https://www.youtube.com/watch?v=vXCbrxEasbM


Macht von unten

Der Beitrag wurde am 25.12.1970 im Westdeutschen und Norddeutschen Rundfunk gesendet und für den Band "Das Recht, ein anderer zu werden" erweitert


Im Hause des Menschenfressers

Texte zum Frieden


"Alles ist möglich", sagt Jesus

Vortrag auf der Peace Conference in Denver (USA), im Frühjahr 1980


Ohne Rüstung leben oder Sicherung des Friedens?

Sendung im Südwestfunk am 11.1.1981 in der Sendung "Blick in die Zeit"


Wir sagen NEIN

Rede in Hamburg vom 6.12.1980


Gott lebt ohne Schutz

Der Beitrag wurde zum Karfreitag 1981 im Südwestfunk Baden-Baden gesendet


Leben heißt, sich nicht verstecken

Der Erstdruck erschien in: Junge Kirche, Heft 8/1978


Christus in El Salvador

Der Erstdruck erschien in: Blätter für deutsche und internationale Politik 12/1980


Ihren Mund auftun für die Stummgemachten

Der Beitrag erschien zuerst als Nachwort zu "Und sie fordern nur das Land und ihr Leben", Dezember 1980


Ita Ford, eine Nonne aus Brooklyn

Sendung im Südwestfunk Baden-Baden am 1.3.1981 in der Sendereihe "Blick in die Zeit"


Christen für den Sozialismus

in: Christen für den Sozialismus, hg. v. Dorothee Sölle/Klaus Schmidt, Stuttgart u.a. 1975, S. 7-21