· 

Ideen-Austausch-Börse zum Thema: Frei sein, anders zu handeln


Mittwoch 3.7.2013, 17.00 - 20.30 Uhr


Die Ideenaustauschbörse ist eine Fortbildung für Gruppenleiterinnen und Mitarbeiterinnen der kirchlichen Frauenarbeit. Sie ist ein Serviceangebot, das von den hauptamtlichen Frauenbeauftragten bzw. Mitarbeitenden für die Frauenarbeit der Kölner Kirchenkreise und des Verbandes angeboten wird.

In diesem Jahr widmen wir uns thematisch Dorothee Sölle und wollen Bausteine und kreative Ideen rund um die vielfältigen Gedanken und Texte der Theologin vorstellen, die von den Teilnehmerinnen für ihre Arbeit in den Gruppen genutzt werden können.

Eigene Ideen aus der Arbeit sind selbstverständlich auch immer willkommen.

Haus der Evangelischen Kirche, Kartäusergasse 9-11, 50678 Köln

Anmeldung bis zum 26.6.13 bei Heike von Hagen 0221-3382105 oder

frauenreferat@kirche-koeln.de