Veranstaltungsangebote


© Privat
© Privat

© Privat
© Privat

CD über Dorothee Sölle


Zu mehr Infos und Hörprobe Cover anklicken

"zuerst Gerechtigkeit" – ein Beitrag zum Themenjahr Reformation und Politik. Angeregt von Texten von Dorothee Sölle äußern sich Persönlichkeiten aus Politik, Kirche und Theologie zu ihren Visionen von Gerechtigkeit. Hannelore Kraft, Manfred Rekowski, Margot Käßmann, Katrin Göring-Eckardt, Nikolaus Schneider, Thomas de Maizière und Fulbert Steffensky reflektieren in Interviews ihren Standpunkt zu aktuellen Themen.

 

Die voller Lebensfreude und in überraschender Besetzung von Trio Imperial präsentierte Musik ergänzt die hervorragend vorgetragenen Texte von Dorothee Sölle und die authentischen Interviews und macht die CD zu einem inspirierenden Hörerlebnis.

Bestelladresse:

Gender- und Gleichstellungsstelle der Evangelischen Kirche im Rheinland

Hans-Böckler-Straße 7

40476 Düsseldorf

Telefon: 0211/4562-680

E-Mail: gender@ekir.de

Schutzgebühr: 5 Euro, ab 10 CDs je 2 Euro


© Privat
© Privat